Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2019-12-18: Renault-Autohaus Eichstädt unterstützt Kinderpalliativteam

Spendenuebergabe Eichstaedt Palliativ Pro

Herr Krimmer (rechts) bei der Spendenübergabe an Dr. Holger Hauch vor dem weihnachtlich dekorierten Autohaus Eichstädt in Wettenberg.

Die Renault Autohaus Eichstädt GmbH kennt man, wenn man mit dem Auto durch Krofdorf-Gleiberg fährt. Seit 11 Jahren werden verschiedene KFZ-Dienstleistungen angeboten.

In diesem Jahr hatte der Geschäftsführer Herr Klaus Krimmer die Idee, statt kleinen Geschenken für die Kunden an das Kinderpalliativteam in Gießen zu spenden.

„Ich finde, dass es vielen Menschen heute gut geht. Gerade an Weihnachten sollte man an die denken, die unsere Hilfe brauchen“, so Herr Krimmer.

Dr. Holger Hauch vom Kinderpalliativteam der Universitätsklinik Gießen nahm einen Spendenscheck in Höhe von stolzen 2.500 Euro entgegen. Das Geld werde verwendet, um Familien mit schwerkranken Kindern in finanziellen Notlagen unbürokratisch helfen zu können und eine psychosoziale Versorgung aufbauen zu können bestätigt Dr. Hauch.

Das Kinderpalliativteam versorgt Kinder und Jugendliche mit lebenslimitierenden Erkrankungen in Mittelhessen und angrenzenden Gebieten in anderen Bundesländern zu Hause, leistet medizinische, pflegerische und pychosoziale Hilfen. Für die Kinder und deren Familien sind Ärzte und Pflegekräfte an 365 Tagen 24 Stunden Tag und Nacht einsatzbereit.
Mehr Informationen dazu im Web unter: https://palliativpro.de/kinder.

(Bild: © Jutta Königsfeld)

 

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de