Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2014-07 Spendenübergabe an PalliativPro – Erlös Benefizkonzert Chorona e. V. Buseck

2014-07
Bei der Spendenübergabe (v. l.): Dr. Hans Schaefer, Christiane Ilg, Dorothee Körbl, Barbara Fandré, Reingard Forkert, Ulf Sibelius und Susanne Hanewald.

Buseck. Genau 3.076,60 Euro an Spenden wurden beim Benefizkonzert zum zehnjährigen Bestehen des Busecker Vereins „Chorona“ in der vollbesetzten Bonifatiuskirche in Gießen Ende Mai eingenommen. Das abwechslungsreiche Chorkonzert, zu dem der junge gemischte Chor aus Buseck gemeinsam mit der Teutonia Nordeck eingeladen hatte, wurde zu Gunsten des Gießener Fördervereins „PalliativPro“ veranstaltet.

Die Vizevorsitzende Christiane Ilg und Vorstandsmitglied Dorothee Körbl überreichten nun den symbolischen Scheck in Gießener Universitätsklinikum an Prof. Dr. Ulf Sibelius, den 1. Vorsitzenden des Fördervereins. Auch die Vorstandsmitglieder Dr.  Hans Schaefer, Barbara Fandré und Reingard Forkert sowie Susanne Hanewald, Psychoonkologin in Diensten des Fördervereins, freuten sich über die hohe Spendensumme. "PalliativPro" hat es sich zum Ziel gemacht, die palliativmedizinische Versorgung in Mittelhessen zu unterstützen und setzt sich für ein weitgehend schmerzfreies Sterben in Würde ein.

"Es war unser Anliegen, das Geld direkt und im vollen Umfang dahin zu spenden, wo wir genau wissen, es kommt auch zu hundert Prozent an", begründeten die beiden "Chorona“-Sängerinnen die Entscheidung, erstmalig an „PalliativPro“ zu spenden. Hinzu kam, dass auch die Mutter einer Sängerin von dem Verein bestens betreut wurde.

54 Aktive im Alter von 20 bis 61 Jahren singen bei "Chorona". Seinen nächsten öffentlichen Auftritt hat der Chor am Samstag, dem 19. Juli, um 19 Uhr in Londorf beim Konzert anlässlich des 150 -jährigen Jubiläums der evangelisch-lutherischen Kirche in Londorf, besser bekannt unter dem Namen "Rabenauer Dom". Im Internet: www.chorona-buseck.de

Juli 2014

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de