Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2014-01 Spende von Baucenter Ruhl an Förderverein PalliativPro

2014-01-a
Bei der Spendenübergabe (v. l.): Thomas Rosenlöcher, Ulf Sibelius, Reingard Forkert, Christian und Claudia Ruhl. Foto: Rieger

Gießen (ikr). Die namhafte Summe von 4000 Euro spendete Helmut Ruhl, Geschäftsführer der Firma Ruhl Baucenter GmbH & Co. KG aus Alten-Buseck, im Namen der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter seines Unternehmens an den Gießener Förderverein PalliativPro. Claudia und Christian Ruhl überreichten den symbolischen Spendenscheck im Gießener Universitätsklinikum an Prof. Dr. Ulf Sibelius, den 1. Vorsitzenden von PalliativPro, dessen Vorstandskollegin Reingard Forkert und Thomas Rosenlöcher von der SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung). Anstelle von Präsenten zum Jahresende 2013 hatte sich das seit 65 Jahren bestehende Familienunternehmen entschlossen, PalliativPro zu unterstützen.

"Rund um die Uhr für Schwerstkranke und deren Angehörige da zu sein, verdient jede Unterstützung, auch in finanzieller Hinsicht", betonten Claudia und Christian Ruhl bei der Spendenübergabe.Im August vergangenen Jahres war ihre Mutter, Barbara Ruhl, und Ehefrau von Helmut Ruhl nach langjähriger Krebserkrankung verstorben. Die Patientin und ihre Angehörigen waren von den Mitarbeitern der Palliativ-Station des Gießener Klinikums in den schweren letzten Wochen und Monaten intensiv betreut und unterstützt worden.

Professor Sibelius bedankte sich für die großzügige Spende und informierte, dass der Förderverein, der sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert, die mobilen Palliativteams in Gießen und Friedberg ebenso unterstützt wie die Palliativstationen im Gießener Universitätsklinikum und im Friedberger Bürgerhospital.

Januar 2014

 

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de