Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2012-11-10 400 Euro an Förderverein PalliativPro und ambulantes Palliativteam gespendet

2012-11-10
Gerlinde Schlotterbeck (sitzend, Mitte) und Dr. Hans-Joachim Schaefer (hinten, r.) sowie Mitarbeiter des ambulanten Palliativ-Teams bei der Spendenübergabe. Foto: Rieger

Watzenborn-Steinberg (ikr). "Man hat uns die Angst vor dem, was uns bevorstand, genommen. Der Wunsch meines Mannes, zuhause zu sterben, konnte erfüllt werden", sagte Gerlinde Schlotterbeck aus Watzenborn-Steinberg bei der Übergabe einer Spende von 400 Euro an den Gießener Förderverein PalliativPro bzw. das ambulante Team der Palliativmedizin im Gießener Universitätsklinikum mit großer Dankbarkeit. Die Summe war anlässlich des Todes ihres Ehemannes Helmut im Oktober anstatt Kränzen und Blumen eingegangen und von Gerlinde Schlotterbeck aufgestockt worden. Mit der Spende möchte sie sich noch einmal ganz ausdrücklich und sehr herzlich beim ambulanten Team der Palliativmedizin für die Hilfe und gleichermaßen professionelle wie warmherzige Begleitung in den letzten schweren Tagen ihres Mannes bedanken. Dr. Hans-Joachim Schaefer, Vizevorsitzender von PalliativPro, und Mitarbeiter des Palliativ-Teams (Johanna Scheld, Iris Aytuluk, Jutta Balser, Inger Eul, Thomas Rosenlöcher, Christiane Müller und Holger Schnorr) freuten sich, dass der Leitgedanke und das Ziel des Vereins, Menschen auf dem letzten Stück des Lebensweges zu begleiten, eine so positive Resonanz erfuhr. "PalliativPro unterstützt die ambulanten Palliativ-Teams in Gießen und Friedberg, Autos, Weiterbildung oder auch Kleidung wurden mitfinanziert, damit die Gruppe optimal agieren kann", informierte Dr. Schaefer.

10.11.2012

 

 

 

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de