Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2009-08-23 Palliativ Pro feiert Sommerfest

Pohlheim | Am Freitag feierten ca.150 Gäste auf Schloss Rauischholzhausen ein wunderschönes Sommerfest.
Eingeladen hatte der Förderverein Palliativ Pro, der im Jahr 2006 in Gießen gegründet wurde. Dem Verein geht es um die Förderung der Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen. Die Palliativmedizin kümmert sich um schwerstkranke Patienten, bei denen keine Möglichkeiten der Verbesserung oder Heilung ihrer Krankheit bestehen. Gemeinsam werden realisierbare Ziele und Wünsche für das Weiterleben mit der schweren Krankheit erarbeitet, um Lebensqualität zurückzugewinnen.
An dem schönen Sommerabend konnte der erweiterte Vorstand (Hr.Prof. Ulf Sibelius; Fr. Dr. Bettina Krögel; Fr.Reingard Forkert; Fr.Susanne Hanewald; Hr.Dr. Thorsten Fritz; Hr.Dr.Hans-Joachim Schaefer) die Gäste im Schlosshof empfangen.
Eröffnet wurde das Fest vom Vorstandsvorsitzenden des Vereins, Herrn Prof. Ulf Sibelius. Er begrüßte die Gäste und dankte allen, die sich bei der Unterstützung des Fördervereins großzügig zeigen und aktiv sind.
Man traf sich zu diesem Fest, um sich zu sehen, sich persönlich kennen zu lernen, und um sich für die zurückliegende Arbeit zu belohnen.

Außerdem konnte außerhalb der täglichen Routine in lockerer Atmosphäre die Kommunikation aller an der Patientenbetreuung beteiligten Berufsgruppen vertieft werden. Dazu gehören Pflegedienste, Hausärzte, Sozialdienste, Hospizvereine und Mitarbeiter der Universitätsklinik Gießen.
Beim gemeinsamen Essen vom abwechslungsreichen Buffet oder abseits bei einem Spaziergang im Schlosspark, boten sich hierzu viele Möglichkeiten.
Auch musikalisch hatte der Abend Einiges zu bieten. Die Band Groove-Control aus Frankfurt untermalte den Abend mit abwechslungsreicher Musik, zu der auch das Tanzbein geschwungen wurde. Als sich dann Tom Pfeiffer, bekannt von den 3 Stimmen, als Sänger der Band anschloss, kam sogar Konzertstimmung auf.
Der Erlös des Festes wird dem Förderverein zugute kommen.
Alles in Allem- ein sehr gelungener Abend, der hoffentlich eine Wiederholung finden wird.

von Alexander Wissgott

Gießener Zeitung, 23.08.2009

http://www.giessener-zeitung.de/pohlheim/beitrag/17565/palliativ-pro-feiert-sommerfest/

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de