Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2009-05-13 5000 Euro-Spende für "PalliativPro"

2009-05-13GIESSEN (cz). Mit großer Freude hat Professor Ulf Sibelius, Vorsitzender von "PalliativPro", die Spende des Lions Clubs, vertreten durch den amtierenden Präsidenten Professor Dr. Günter Weiler, in Höhe von 5000 Euro entgegengenommen. Mit diesem Geld soll die psychoonkologische Betreuung der Patienten auf der Station Virchow ausgebaut werden. "Die Bedeutung der Betreuung der Patienten wie der Angehörigen ist ein wichtiger Bestandteil", so Susanne Hanewald, die gemeinsam mit der evangelischen Klinikseelsorgerin Eva-Maria Bangel auf Honorarbasis diese Arbeit ausweiten kann. "Viele Patienten brauchen regelmäßige Gespräche", ergänzte Bangel. Die Krankheitsbewältigung liefe nicht nach einem Schema ab, dementsprechend unterschiedlich seien die Angebote. Die Palliativstation am Universitätsklinikum verfügt über zehn Betten. Mit den Spenden finanziert der Verein das Palliativmobil, mit dem Patienten betreut werden.

Gießener Anzeiger, 13.05.2009

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de