Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2015-12-19 Wolfgang Greilich überreicht Spende an PalliativPro

2015-12-19-a
Strahlende Gesichter bei der Übergabe des Spendenschecks (v. l.): Wolfgang Greilich, Barbara Fandré und Hans Schaefer.

Langgöns. Besuch aus Wiesbaden konnte PalliativPro Vorstandsmitglied Barbara Fandré bei sich zu Hause in Langgöns begrüßen. Dort überreichte ihr Wolfgang Greilich, FDP-Landtagsabgeordneter und Vizepräsident des Hessischen Landtags, einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro in Anwesenheit des stellvertr. Vorstandsvorsitzenden, Dr. Hans Schaefer.  Er würdigte die Wichtigkeit der Arbeit, die der Förderverein leistet.

Wesentliches Vereinsziel ist es, den Patienten eine möglichst hohe Lebenszufriedenheit, Lebensqualität und Selbstständigkeit zu erhalten, auch wenn keine Heilung mehr möglich ist. "Solche Begleitung ist nötig, auch für Angehörige ist die seelische Unterstützung sehr wichtig, das ist eine Riesenaufgabe", betonte Greilich. Die beiden Vorstandsmitglieder bedankten sich für die finanzielle Zuwendung und informierten über die Aktivitäten des Fördervereins, der sich komplett aus Mitgliederbeiträgen und Spenden finanziert.

PalliativPro bezuschusst in Gießen und Friedberg die stationären und ambulanten Palliativteams vielfältig. Mit der Eröffnung der neuen Palliativstation im Hanns Gotthard Lasch-Haus auf dem Gelände des Klinikums im vergangenen September wurde ein weiterer Meilenstein der Vereinsgeschichte, die 2006 begann, gelegt.

19.12.2015

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de