Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2015-12-19 Spende Musikschule „Music Camp“ an Förderverein PalliativPro

2015-12-19
Bei der Spendenübergabe (v. l.): Reingard Forkert, Marion Krämer und Barbara Fandré.

Langgöns (ikr). Schüler der Musikschule Music Camp aus Linden und Pohlheim hatten bei ihrem alljährlichen Kirchenkonzert in der Evangelischen Kirche Leihgestern im November das Publikum nicht nur mit abwechslungsreichen Instrumental- und Vokaldarbietungen unterhalten, sondern auch um Spenden für den Gießener Förderverein „Palliativ Pro“ gebeten.

Der Verein hat es sich zum Ziel gemacht, die palliativmedizinische Versorgung in Mittelhessen zu unterstützen und den Patienten eine möglichst hohe Lebenszufriedenheit, Lebensqualität und Selbstständigkeit zu erhalten, auch wenn keine Heilung mehr möglich ist. Die Spendensumme in Höhe von 480 Euro überreichte die Music Camp-Geschäftsführerin Marion Krämer an Barbara Fandré und Reingard Forkert, beide Vorstandsmitglieder von „PalliativPro“.

Bereits zum sechsten Mal ging der Spendenerlös des Konzertes an den Förderverein. "Das ist beispielhaftes Engagement von Kindern und Jugendlichen, wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Konzert im kommenden Jahr", betonte Barbara Fandré.

Das Schülerkonzert war von Cornelia Kanse organisiert worden.

19.12.2015

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de