Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Portrait Patient Pflege ohne Strich

2014-09 Spendenübergabe an PalliativPro - Erlös Benefizkonzert Business meets Classic

2014-09-d
Bei der Spendenübergabe (v. l.): Maria Bär, Catherina Peeters, Werner Janke, Reingard Forkert, Ulf Sibelius, Barbara Fandré, Inge Meixner und Kira Petry. Foto: Rieger

Langgöns (ikr). Die stolze Rekordsumme von exakt 7.456,60 Euro an Spendengeldern brachte das zehnte Benefizkonzert der Langgönser Konzertreihe  "Business meets Classic“ Anfang November für den Gießener Förderverein "PalliativPro" ein, der auch als Veranstalter agierte. „Das war der Verdienst aller Beteiligten“, betonte Barbara Fandré, Initiatorin der Reihe und Vorstandsmitglied des Fördervereins.

Sie überreichte den symbolischen Scheck gemeinsam mit Kira Petry, der die musikalische Leitung der Konzerte obliegt und den Künstlern Catherina Peeters, Inge Meixner, Maria Bär und Dr. Werner Janke, die das Konzert mit ihren Gemälden umrahmten, an Prof. Dr. Ulf Sibelius, den 1. Vorsitzenden des Fördervereins und Vorstandsmitglied Reingard Forkert. "PalliativPro" hat es sich zum Ziel gemacht, die palliativmedizinische Versorgung in Mittelhessen zu unterstützen und setzt sich für ein weitgehend schmerzfreies Sterben in Würde ein. Prof. Sibelius zeigte sich von der  Spendensumme überwältigt und dankte ausdrücklich allen, die zum Erfolg des Konzertes, bei dem Barbara Fandré  als Ehrengast die Erfolgsautorin Charlotte Link begrüßte,  beitrugen.

Das Geld soll in die Anschaffung von drei Fahrzeugen für das ambulante Palliativ-Care-Team für schwerkranke Kinder, das demnächst junge Patienten im gesamten Regierungsbezirk Gießen palliativmedizinisch betreuen wird, einfließen. Insgesamt sind bei den neun Benefizkonzerten, deren Spenden an PalliativPro gingen, 29.471,79 Euro für den guten Zweck eingenommen worden.

November 2014

Wir arbeiten Hand in Hand

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo komplett mit Schatten

Palliativ Pro Giessen Medizin Logo Foerderverein

Palliativ Pro

Förderverein für Palliativmedizin und -pflege in Mittelhessen e.V.

Langhansstraße 4
35392 Gießen

Telefon  0641 - 985 417 54
Telefax  0641 - 985 417 55

info@palliativpro.de
www.palliativpro.de